Während der Kinderbuchwoche besuchte Mies van Hout das Kindermuseum „Villa Zebra“ in Rotterdam. Auf der Grundlage der „Guck-Guck-Bücher“ begannen die Kinder, die grusligsten Monster zu zeichnen.

Für Fotos hier klicken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.